• Home
  • Archäologisches Museum

Archäologisches Museum

Das Museum, auf dem edlen Boden der Villa Comunale Baciocchi, besteht aus fünf Sälen, die einen archäologischen Pfad zur Entwicklung der menschlichen Geschichte von Valdera von prähistorischen Zeiten bis zum Mittelalter vorlegen:
  • 1 – Vorgeschichte und früh in Valdera;
  • 2 – die Etrusker in Valdera: die Siedlungen;
  • 3 – die Etrusker in Valdera: die Nekropolen;
  • 4 – die römische Valdera;
  • 5 – das Mittelalter in Valdera.
Das Museum sammelt archäologische Materialien (Keramik, Münzen, lytische Industrie, Stein Elemente) ausschließlich aus Ausgrabungen und topographischen Erhebungen, die im weiten Bereich von Valdera durchgeführt werden. Die Ausstellung wird durch eine Reihe von Rekonstruktionen auf Skala oder in der natürlichen Größe der Siedlungstypologien bereichert, die während der archäologischen Untersuchungen in den letzten Jahren dokumentiert wurden: Dies ist die Hütte des neolithischen Dorfes Podere Casanuova ( Pontedera) und die Hütte der etruskischen Siedlung von Montacchita (Palaia).

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi